WomensBest_DailyNews

Egal ob am Coachella-Festival, zum Sport und im Club - Stars wie Khloe Kardashian, Kendall Jenner und Chiara Ferragni lieben die zwei Hörnchen auf dem Kopf. Wir zeigen dir wie du die Trendfrisur selbst hinbekommst!

 

SO FUNKTIONIERT’S:

Messy-Buns

1.   Für den optimalen Undone-Beach-Look, sprühe etwas Meersalz Spray auf deine Haare bevor du mit dem Styling beginnst.

 

2.   Ziehe einen Mittelscheitel (muss nicht exakt sein) und mach jeweils zwei hohe Pferdeschwänze. Für Extra-Volumen, toupiere die Haare mit einem grobzinkigen Kamm.

 

3.   Drehe auf beiden Seiten zwei Hörnchen und befestige deine Haare mit Haarnadeln oder einem dünnen Haarband. Mit Haarspray fixieren.

 

4.   Ziehe nun an den Seiten ein paar Strähnen vorsichtig heraus. Fertig!

 

Übrigens: Der Look gelingt am besten wenn die Haare nicht frisch gewaschen wurden.

 

 

Sleek-Buns

1.   Für den ultimativen Sleek-Look, trage ein Haaröl auf und glätte deine Haare.

 

2.   Ziehe einen exakten Mittelscheitel mit dem Stiel eines Kamms und kämme deine Haare auf die Seite.

 

3.   Nimm jeweils die Haare einer Seite und mach einen sehr hohen Pferdeschwanz, etwa zwei Zentimeter neben dem Scheitel.

 

4.   Drehe nun die Haare auf beiden Seiten zu kleinen Hörnchen und befestige sie mit Haarnadeln und/oder einen dünnen Haarband. Mit Haarspray und Glanzspray fixieren. Fertig!

 

WomensBest_DailyNews
credit: @khloekardashian

 

WomensBest_DailyNews
credit: @chiaraferragni

 

WomensBest_DailyNews
credit: @t3micro

 

WomensBest_DailyNews
credit: @echteblond

 

credit: belle_lucia