WomensBest_DailyNews

„5:2 Skin Diet“ heißt der neue Schönheits-Trend und soll dauerhaft zu makelloser und schöner Haut verhelfen. Halb Hollywood schwört bereits darauf und das obwohl es fast etwas zu einfach klingt....

 

Fünf Tage essen was man will, zwei Tage Diät halten – Dieses Ernährungsprinzip ist uns bereits bekannt. Bei der Version für die Haut funktioniert es ähnlich: Fünf Tage lang darf Make-up getragen werden, zwei Tage lang nicht. Nun ja, ein Meilenstein in der Beauty-Geschichte hört sich tatsächlich anders an, doch so banal es auch klingen mag, es wirkt!

 

Make-up enthält oft chemische Inhaltsstoffe wie Parabene, Silikone oder Mineralöle, welche die Poren verstopfen können. Das wiederum kann zu Irritationen, Unreinheiten und Pickel führen. Make-up freie Tage wirken wie eine Art Detox-Kur, die Haut kann sich regenerieren, durchatmen und erneuern. Schmutz kann endlich ausgeschieden werden, das Hautbild verfeinert sich mit der Zeit, die Poren werden kleiner.

 

Wer es also schafft an zwei Tagen in der Woche (gerne auch länger) komplett auf Make-up zu verzichten, wird schon bald mit einem schöneren Teint belohnt.