WomensBest_DailyNews

Du magst Bananen? Dann wirf die Schale ab sofort bitte NICHT mehr weg! Denn dabei handelt es sich möglicherweise um die günstigste Bleaching-Methode der Welt…

 

Ja klar, Bananen schmecken gut, aber hast du auch gewusst dass sie deine Zähne deutlich aufhellen können? Oder besser gesagt die Schale, denn die Innenseite ist ein wunderbares Hausmittel für weißere Zähne. In der Banane stecken zahlreiche Mineralien wie Kalium, Magnesium und Mangan. Diese entfernen Zahnverfärbungen schonend und effektiv. Einfach morgens und abends die Zähne sanft mit der Innenseite der Schale etwa zwei Minuten lang massieren.

 

Im Gegensatz zu herkömmlichen Bleaching-Methoden und Weißmacher-Zahncremes ist diese Methode ist zu 100% sicher und absolut zahnschmelzschonend!

 

Wie funktioniert’s?

1.     Putze deine Zähne wie gewohnt oder verwende zuerst die Bananenschale und putze danach.

 

2.     Verwende eine reife Banane, da sie einen höheren Gehalt an Kalium aufweist.

 

3.     Schäle sie und reibe deine Zähne mit der weißen Innenseite der Schale gründlich ab. Versuche dabei soviel Zahnoberfläche wie möglich abzudecken.

 

4.     Lass es für etwa 5-8 Minuten einwirken, achte darauf dass die Zähne dabei nicht von den Lippen berührt oder feucht werden (Eine Schiene ist hier sehr hilfreich).

 

5.     Spüle deinen Mund gründlich aus und putz dir die Zähne.

 

6.     Führe diese Methode zweimal am Tag durch und du wirst bereits nach einer Woche einen großen Unterschied merken.

 

7.     Lächle so viel wie du nur kannst!