WomensBest_DailyNews

Entfernt Mitesser, Schmutz, Talg und abgestorbene Hautzellen.

 

Mit einem Mal alle Mitesser loswerden? Klingt fast zu schön um wahr zu sein. Diese DIY-Maske funktioniert mindestens genau so gut wie teure Drogerie-Produkte und ist super-einfach nachzumachen. Probier unser Rezept mit SOFORT-EFFEKT!

 

Gelatine-Maske

Das brauchst du:

–   1 Päckchen herkömmliche Gelatine

–   2 Esslöffel Milch

–   1 sauberer Make-up Pinsel

 

Wie funktioniert’s?

1.   Entferne sämtliche Make-up-Reste und reinige dein Gesicht gründlich. Die Haut sollte bei der Anwendung trocken sein.

2.   Mixe einen Esslöffel Gelatine mit zwei Esslöffel Milch bis eine gleichmäßige Masse entsteht.

3.   Gib die Mischung für 15 Sekunden in die Mikrowelle.

4.   Beginne danach sofort mit dem Auftragen, da die Gelatine schnell fest wird. Benutze dafür entweder deine Finger oder einen saubere Make-up Pinsel. Augen und Augenbrauen aussparen.

5.   Lass die Maske trocknen für etwa 15 Minuten bzw. bis alles fest ist.

6.   Beginne nun die Maske wie eine zweite Haut von deinem Gesicht zu schälen. Du wirst sehen wie viel Schmutz sich auf der Maske befindet.

 

Eiweiß-Maske

Das brauchst du:

–   2 Eiweiß

–   1 Esslöffel Zitronensaft

 

Wie funktioniert’s?

1.   Reinige dein Gesicht.

2.   Mische Eiweiß und Zitronensaft gut durch, bis eine dickflüssige Masse entsteht.

3.   Trage die Maske gleichmäßig auf dein Gesicht auf.

4.   Lasse alles etwa 15 Minuten trocknen, bis es sich fest anfühlt.

5.   Ziehe die Maske vorsichtig ab. Wasche dein Gesicht mit warmen Wasser und trage eine Feuchtigkeitspflege auf.

 

Zitronensaft wirkt wie ein natürliches Peeling und entfernt abgestorbene Hautzellen. Außerdem werden Unregelmäßigkeiten, Fältchen und ölige Haut gemildert, das Gesicht wirkt frischer.