WomensBest_DailyNews

Der wohl einfachste, schnellste und günstigste Beauty-Tipp für lange Wimpern!

 

Bye, bye Fake-Lashes und Wimpern-Verlängerung: Jetzt kommt Baby-Puder! Es ist der neueste Beauty-Trick im Netz und Models, Fashionistas und Instagram-Blogger schwören darauf: Baby-Puder soll uns in null Komma nichts schöne, lange und dichte Wimpern zaubern, doch wie funktioniert das? Wir haben es getestet und sind begeistert.

 

So wird’s gemacht:

Step 1.

Zunächst werden die Wimpern mit der Wimpernzange geformt und danach wie gewohnt mit Mascara getuscht.

 

Step 2.

Danach wird eine Schicht Babypuder mit einem Wattestäbchen oder einem sauberen Mascara-Bürstchen aufgetragen. Dabei sollten die Wimpern vollkommen mit Puder bedeckt sein.

 

Step 3.

Nun die Wimpern erneut tuschen um das Puder zu fixieren (es dürfen ruhig ein paar Schichten Mascara sein). Die Puderpartikel verbinden sich dann mit der Mascara und sorgen für mehr Dichte und Volumen. Et Voilá, Mega-Wimpern in weniger als einer Minute!