WomensBest_DailyNews

Du willst auch ohne Make-up gut aussehen? Dann ist DIESER Trick perfekt für dich!

 

Schluss mit der täglichen Kriegsbemalung a la Kim Kardashian! Ein neuer Make up-Trend erobert die Beauty-Welt! Die Rede ist von Tantouring, also Contouring mit Selbstbräuner anstelle von Make up. Die Konturen werden einfach mit einem Foundation-Pinsel aufgemalt, gelingen blitzschnell und halten bis zu einer Woche. Die Zeiten, in denen wir morgens stundenlang vor dem Spiegel stehen, sind damit also vorbei!

 

Anstatt den gängigen (dunkleren) Contouring-Produkten wendet ihr einfach einen cremigen Selbstbräuner an. Tragt ihn mit einem Make-up Pinsel auf und

 

So funktioniert’s:

1.   Zuerst wird das Gesicht gründlich gereinigt, sanft gepeelt und anschließend mit Feuchtigkeitscreme versorgt.

2.   Danach als Basis einen eher helleren Selbstbräuner auf dem ganzen Gesicht auftragen.

3.   Nun mit einem dunkleren Selbstbräuner und einem Foundation-Pinsel das Gesicht wie gewohnt konturieren. Dafür den Selbstbräuner unter den Wangenknochen aufgetragen und entlang der äußeren Stirn bis zur Schläfe. Auch die Nase kann sanft konturiert werden. Jedoch achtung, nicht zu viel verblenden, sonst hast du später einfach nur dunkle Wangen und keine definierten Wangenknochen oder das Gesicht wird fleckig.

4.   Das Ergebnis ist nicht sofort sichtbar, weil der Selbstbräuner natürlich erst einwirken muss.

5.   Nach zwei bis drei Stunden kannst du dein Gesicht dann waschen. Und et voilá, fertig!

 

Tip für den Sommer: Tantouring funktioniert am ganzen Körper. So können einzelne Muskel- und Körperpartien hervorgehoben werden und man kann sich schlanker, definierter mogeln.