WomensBest_DailyNews

Für alle die mit dem Begriff „Face Mist“ noch nicht viel anfangen können: Dabei handelt es sich um ein feuchtigkeitsspendendes Spray, welches einfach zwischendurch aufs Gesicht gesprüht wird um die Haut zu beleben und mit Vitaminen und Nährstoffen zu versorgen.

 

Das tolle daran: Es kann sowohl auf ungeschminkter Haut als auch über dem Make-up angewendet werden. Selbst als Make-up Grundlage ist es geeignet. Die Haut wird nachhaltig erfrischt und mit Feuchtigkeit versorgt.

 

1. Rose Water Glowing Skin Mist (für trockene Haut)

Was du brauchst:

-   2 Teelöffel pures Aloe Vera Gel

-   1/2 Tasse Rosenwasser (bekommt man in fast jeder Apotheke oder Drogerie)

-   ein paar Tropfen Vitamin-E-Öl (oder Arganöl)

-   3 Tropfen Ylang-Ylang oder Lavendelöl

-   sauberes Sprüh-Gefäß

 

Wie funktioniert’s?

Einfach alle Zutaten in das Sprüh-Gefäß geben und den restlichen Platz mit Wasser anfüllen. Gut schütteln und im Kühlschrank aufbewahren.

 

Du kannst dein Face Mist immer morgens verwenden (gibt dir den nötigen Frische-Kick um aufzuwachen), als Primer bevor du Make Up auflegst oder im Laufe des Tages um deine Haut zwischendurch mit Feuchtigkeit zu versorgen oder falls du dein Make Up auffrischen möchtest.

 

2. Anti-Pickel Grüner Tee Face Mist ( für ölige, unreine Haut)

Was du brauchst:

-   1/2 Tasse Grünen Tee (abgekühlt)

-   4 Tropfen Teebaumöl

-   sauberes Sprüh-Gefäß

 

Wie funktioniert’s?

Grünen Tee kochen, nach 5 Minuten Teebeutel entfernen und abkühlen lassen. In die Sprühflasche füllen und Teebaumöl hinzufügen. Gut schütteln und ab in den Kühlschrank!

 

Wichtig: Vor jedem Gebrauch gut schütteln. Da beide Face Mists Öl und Wasser enthalten.

 

Source: Instagram/@gigihadid/@cosmetic_greenlane