WomensBest_Recipes

Zutaten:

 

30g braune Pilze
½ Zwiebel
2 Eier
2 EL Milch, 1,5% Fett
1 EL Tomatenmark
1 kleine Tomate
1 EL Rapsöl
1 EL Sesamkörner
1 Thymianzweig
Salz
Pfeffer
2 kleine Scheiben Vollkornbrot

 

Zubereitung:

Die Pilze vorsichtig waschen, säubern und in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Thymianzweig waschen, trocknen und die Blätter abschneiden. Eier, Milch, Thymian und Tomatenmark verquirlen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Zwiebelstücke leicht andünsten. Die Pilze hinzugeben und vorsichtig anbraten bis das Wasser verdunstet ist. Den Teig aus Eiern, Milch, Thymian und Tomatenmark über die Pilze leeren und gerinnen lassen. Mit einer Spachtel oft umrühren und Sesamkörner darübergeben. Die Tomaten waschen und vierteln. Das Rührei mit den Tomaten und Vollkornbrot servieren.

 

Guten Appetit!