WomensBest_Recipes

Zutaten:

4 Portionen

 

680g Rindfleisch in feine Scheiben geschnitten (2.5-3cm lang)
½ Zwiebel, in zwei Portionen geteilt
240ml natriumarme Rindfleischbrühe
120ml natriumarme Sojasoße
1 EL Sesamöl
100g brauner Zucker
3 Knoblauchzehen, gehackt
Salz und frisch gemahlener Pfeffer
2 ½ EL Maisstärke
500g Brokkoli, in mundgerechte Stücke geschnitten
Sesamkörner (optional)

 

Zubereitung:

Rindfleisch und Zwiebel einem Schongarer beigeben. In einer Schüssel Rindfleischbrühe, Sojasoße, braunen Zucker und Knoblauch vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Brühe über das Rindfleisch gießen. Mit einem Deckel abdecken und auf niedriger Hitze 2 1/2 - 3 1/2 Stunden kochen lassen bis das Fleisch durch ist. Zirka 70ml der Brühe aus dem Schongarer entnehmen und in eine Schüssel geben. Die Maisstärke hinzufügen und gut verrühren, dann wieder in den Schongarer geben und umrühren. Die Brokkolistücke hinzugeben und bei hoher Hitze 20 weitere Minute kochen lassen, bis der Brokkoli weich ist und die Soße leicht dickflüssig wird. Warm mit weißen oder braunen Reis servieren, optional mit Sesamkörnern toppen.

 

 

Guten Appetit!