WomensBest_Recipes

Zutaten:

ergibt 4 - 8 Portionen

 

2x 400g Blöcke extra festes Tofu
2 Esslöffel Traubenkernöl
1 kleine Zwiebel, klein gehackt
1 kleine grüne Paprika, klein gehackt
1 kleine rote Paprika, klein gehackt
½ Teelöffel gemahlener Koriander
½ Teelöffel gemahlener Kumin
1-1½ Teelöffel gemahlener Kurkuma
850g schwarze Bohnen aus der Dose, gewaschen und abgetropft
15g frischer grob gehackter Koriander
Kosher Salz, frisch gemahlener Pfeffer
4-6 Vollkorn Tortillas, erwärmt
Garnierung: Salsa Sauce, aufgeschnittene Avocado, aufgeriebener Cheddar, aufgeschnittene Frühlingszwiebel und Chilisauce (optional)

 

Zubereitung:

Gib den Tofu auf einen mit Küchenrolle ausgelegtem Teller (um die Flüssigkeit aufzusaugen). Zerstampfe den Tofu mit einer Gabel oder einem Kartoffelstampfer.

 

Erhitze Öl bei mittlerer bis hoher Temperatur in einer großen Bratpfanne. Gib die Zwiebel und die Paprika hinzu und brate sie bis sie weich sind ab (ungefähr 3-4 Minuten). Rühre dabei gelegentlich um. Rühre den gemahlenen Koriander und Kumin hinein. Gib anschließend den zerstampften Tofu mit Kurkuma hinein. Füge die schwarzen Bohnen unter ständigem Rühren hinzu bis sie erhitzt sind. Schmecke abschließend mit Salz und Pfeffer ab und bestreue alles mit frischem Koriander.

 

Serviere den Schmarrn mit Tortillas und der Garnierung.

 

Guten Appetit!