WomensBest_Recipes

Zutaten:

 

Für den Haferbrei

260g Haferflocken
1/2 TL gemahlener Ingwer
1/2 TL feines Meersalz
1 TL Backpulver
ca 950 ml ungezuckerte Vanille Mandelmilch
475ml leichte Kokosmilch
150g frische Heidelbeeren (oder gefrorene)
50g getrocknete Heidelbeeren
20g ungezuckerte Kokosflocken
Natürliches Süßungsmittel nach Wahl

 

Für die Heidelbeersoße

100g frische oder gefrorene Heidelbeeren

 

Für das Topping (optional)

Gebratene Nüsse, Kokosflocken, getrocknete und frische Heidelbeeren, Kokosmilch

 

Zubereitung:

Haferbrei:

Den Ofen auf 175 Grad Celcius vorheizen mit dem Gitter in der Mitte. Ein Backblech leicht einfetten. Alle Zutaten vermischen, die Heidelbeeren und Kokosflocken zum Schluss. Nach Wunsch süßen (optional). Ungefähr 60 Minuten backen. Der Haferbrei wird den Anschein haben nicht fertig gekocht zu sein. Aus dem Ofen nehmen und bei Raumtemperatur abkühlen lassen. Für beste Resultate und eine dickflüssige Konsistenz über Nacht in den Kühlschrank geben.

Heidelbeersoße:

Mit einem Spritzer Wasser die Heidelbeeren bei mittlerer Hitze aufwärmen. Wenn ein Zischen  zu hören ist, die Hitze runterdrehen und ungefähr 5 Minuten lang kochen lassen bis eine Soße ensteht. Mit einer Spachtel die Heidelbeeren an den Seiten der Pfanne zerquetschen. Den Haferbrei mit Mandel- oder Kokosmilch und der Heidelbeersoße servieren.

 

Guten Appetit!