WomensBest_Recipes

Zutaten:

3-4 Portionen

 

Für den Blumenkohlreis

1 kleine Zwiebel, geschnitten
1 TL Kokosöl
1 großer Kopf Blumenkohl
2 EL Reisessig
2 EL Honig
1 TL Sesampaste
Meersalz

 

Für die Füllung

1 kleiner Avocado
1 große Karotte
1/2 Gurke
200 g frischer Lachs, Krebsfleisch, Thunfisch
2 EL Honig
Nori-Blätter

 

Zubereitung:

Für den Blumenkohlreis

Den Blumenkohl reiben oder in einen Mixer geben bis feine Krümel entstehen. Das überschüssige Wasser mit den Händen aus dem Blumenkohl drücken.

In einer großen Pfanne das Kokosöl bei mittlerer Hitze erwärmen und die gewürfelten Zwiebel kurz anbraten.

Den Blumenkohl hinzugeben und 2-3 Minuten unter ständigem Rühren anbraten, bist er etwas weicher wird.

Die Hitze runterdrehen und Reisessig, Honig, Sesampaste und Salz hinzugeben. Auf die Seite stellen und komplett abkühlen lassen. .

 

Für die Füllung

Die Avocado, Gurke und Karotte in lange, dünne Stücke schneiden.

Den Fisch so vorbereiten, dass er später auf den Blumenkohlreis gelegt werden kann.

Die Nori-Blätter auf einer Bambusmatte ausbreiten und 3-4 EL des Blumenkohlreises auf jedem Blatt verteilen. Es sollte ca 2/3 des Noriblattes gefüllt sein.

Gemüse und Fisch drauflegen, und etwas Honig daraufträufeln, dann zusammenrollen.

Zu einer langen Rolle formen indem man das 1/3 zuerst zusammenfaltet.

Mit einem scharfen Messer, kleine Rollen schneiden und auf einer großen Platte servieren!

 

Guten Appetit!