WomensBest_Recipes

Zutaten:

Portionen: 4

 

370g Wildreis
80g Karotten
80g roter Paprika
80g grüner Paprika
80g gelber Paprika
40g Kürbis
60g Zwiebl
80g (4 mittelgroße) Pilze
40g grüne Erbsen
350g Tofu
600ml Kokosmilch
160g Grüne Curry Pastete
40g Agave Sirup, Stevia oder ein anderer natürlicher Zuckerersatz
20g Koriander
Pinkes Himalayasalz
Pfeffer

 

Zubereitung:

Den Wildreis vorkochen (zirka 4 Tassen Wasser für 2 Tassen Reis, dauert cira 10 bis 15 Minuten) und auf die Seite stellen.

 

Die Karotten, Paprika, Kürbis, Zwiebeln und Pilze in große Stücke schneiden. In eine Pfanne geben und kochen, dann die Erbsen und Tofu gegen Ende hinzufügen, wenn das andere Gemüse noch etwas knackig und fest ist.

 

n einer Pfanne die Kokosmilch kochen, dann die Grüne Curry-Pastete und das Agave Sirup hinzufügen. Zum Kochen bringen.

 

Den Reis und das Gemüse auf Tellern servieren. Die Kokoscreme und etwas Koriander drüberträufeln. Mit dem pinken Himalayasalz und Pfeffer abschmecken.

 

Guten Appetit!