WomensBest_Recipes

Zutaten:

Portionen: 6

 

3-4 mittelgroße rote Beeten (zirka500-600g), fein gerieben oder klein gewürfelt
500g reife Tomaten, halbiert
1 Knoblauchzehe, fein geschnitten
1 mittelgroße Zwiebel, geschält und gewürfelt
2 EL Olivenöl
500ml starke Brühe (Rind, Hühner- oder Gemühsebrühe)
Salz und frisch gemahlener Pfeffer
125g Feta Käse

 

Zubereitung:

Die halbieren Tomaten in eine backofenfeste Auflaufform geben. Den Knoblauch darübergeben und die Hälfte des Olivenöls darüber verteilen.

 

Zirka 25 bis 30 Minuten in einem mittelheißen Ofen (195 Grad Celcius) rösten.

 

Das übrige Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel ein paar Minuten lang glasieren. Dann die rote Beete hinzugeben, sowie die Brühe, und zum Köcheln bringen. Leicht mit Salz und Pfeffer würzen. 7 bis 10 Minuten lang köcheln lassen bis das Gemüse durch ist.

 

Das Tomatenpüree hinzugeben und die Suppe in einen Mixer geben, dann vermengen bis die Masse homogen ist. Nach Bedarf würzen.

 

Die Suppe auf 6 Schüsseln aufteilen, nach Wunsch kühl servieren und davor in den Kühlschrank stellen. Mit den Fingern etwas Feta über den Suppen zerkrümmeln. Wenn kalt serviert, eignen sich Rote Beete- Krümmel als gute Dekoration.

 

Wenn heiß serviert, die Suppe vorher erwärmen, aber nicht Kochen lassen. Mit geröstetem Brot servieren.

 

Guten Appetit!