WomensBest_Recipes

Zutaten:

4 Portionen

 

450g Rind- oder Truthahnhackfleisch
220g Hühnerfiletbrust
3 mittelgroße Süßkartoffeln, gewürfelt
1 Dose Tomaten
1 Dose Tomatenmark
40g gewürfelte Zwiebel
50g geschnittener Sellerie
60ml Wasser
2 gewürfelte Jalapenos
1 EL Chilipulver
1 TL Kreuzkümmel
Salz
Pfeffer
Cayenne Pfeffer
1 EL Knoblauchpulver
1 TL Zwiebelpulver
1 Dose schwarze Bohnen
1 TL Kokosöl
Optional: Avocado

 

Zubereitung:

Das ganze Gemüse zerkleinern.

 

Süßkartoffel, Tomaten, Tomatensoße, Zwiebel, Sellerie, Wasser, Chilipulver, Kümmel, Jalapenos, Salz, Pfeffer und Cayenne Pfeffer, Zwiebel und Knoblauchpulver in einem Schongarer zirka 5 Stunden bei hoher Temperatur kochen lassen. Gelegentlich umrühren.

 

Eine große Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und das Rindfleisch in etwas Kokosöl solange braten, bis die gewünschte Konsistenz(zirka 10 Minuten bis zur mittleren Garheit)

 

Ofen auf zirka 200 Grad Celsius vorheizen, das Hühnchen zirka 25 bis 30 Minuten kochen. Vom Ofen entfernen und in kleine Teile schneiden oder würfeln.

 

Das gekochte Rindfleisch, Hühnchen und Bohnen zu dem Süßkartoffel-Mix im Schongarer hinzufügen; 1 bis 2 weitere Stunden kochen.

 

Nach Wunsch, etwas Avocado hinzugeben.

 

Guten Appetit!