WomensBest_Recipes

Zutaten:

Portionen: 4

 

12 frische Feigen
60g grob gehackte Walnüsse
2-3 Esslöffel Honig
30 bis 60g Ziegenkäse
kleine Prise Salz

 

Zubereitung:

Heize den Ofen auf 220°C vor.

 

Schneide die Stängel der Feigen ab und schnitze ein X in die Feigen. Achte darauf, dass du sie nicht komplett durchschneidest, sonst erhältst du 4 Viertel, sie sollten wie Blumen, 4 "Blüten" haben.

 

Fülle jede Feige mit 1/4-1/2 Teelöffel Ziegenkäse und platziere sie auf ein Backpapier. Backe sie nun für 12 Minuten bis sie weich und etwas cremig sind.

 

Beträufle sie mit Honig, wenn sie aus dem Ofen sind. Bestreue sie dann mit einer kleinen Prise Salz und garniere sie mit den klein gehackten Walnüssen.

 

Guten Appetit!