WomensBest_Recipes

Zutaten:

 

115g gegrillter oder gebackener Lachs
700-950g Salat der Saison
120g Zucchini und Kürbis, geschnitten
120g Himbeeren
1 Esslöffel Balsamiko
2 Esslöffel Avocado oder Olivenöl
Prise Meersalz
Prise Pfeffer
2 Thymianzweige
geriebener Parmesan (optional)
Zitronensaft

 

Zubereitung:

Sautiere die Zucchini und den Kürbis in einer Pfanne mit einem ½ Esslöffel Öl und einer kleinen Prise Salz und Pfeffer. Vergewissere dich, dass dein Lachs wirkich durchgekocht und nicht mehr roh ist.

 

Wenn die Zucchini, Kürbis und der Lachs gekocht sind, kannst du deinen Salat in einer Schüssel zusammenmischen. Gebe zuerst den grünen Salat in die Schüssel, dann das Gemüse und danach den Lachs. Beträufle ihn schließlich noch mit Balsamiko, gebe noch die Thymianblätter hinzu und das restliche Öl. Mische alle Zutaten in der Schüssel gut durch, füge noch die Himbeeren und ein bissche Zitronensaft hinzu.

 

Je nach belieben, kannst du noch etwas geriebenen Parmesan darüberstreuen.

 

Guten Appetit!