WomensBest_DailyNews

Topmodel Gisele Bündchen hat ihre Laufsteg-Karriere zwar bereits beendet, doch ihre Figur ist nach wie vor der absolute Oberhammer. Ihr meint, so einen Körper gibt’s nur mit strikter Disziplin? Stimmt…

 

Die Wörter „Gisele Bündchen Diät“ wurden bereits tausendfach gegoogelt, in der Hoffnung hinter das Body-Geheimnis der brasilianischen Beauty zu kommen. Und genau das wurde jetzt endlich gelüftet! Und zwar von Allen Campbell. Der Privatkoch von Gisele und Ehemann Tom Brady sprach in einem Interview über den strikten Speiseplan des Erfolgspaares, an den sich sogar die Kinder halten:

 

WomensBest_DailyNews

 

„80 Prozent von dem, was sie essen, ist Gemüse", erzählt der Küchenchef. "Ich kaufe das frischeste Gemüse. Wenn es nicht bio ist, benutze ich es nicht." Außerdem stehe Vollkorn auf dem Speiseplan: Brauner Reis, Quinoa, Hirse und Bohnen. Die restlichen 20 Prozent seien mageres Fleisch: Biosteak, manchmal Ente und Hühnchen. Bei Fisch beschränke er sich auf Wildlachs. "Wenn du nur Zucker und Kohlenhydrate isst - wie es viele Leute tun - ist dein Körper übersäuert und das führt zu Krankheiten.“

 

Die Liste von dem, was bei der 35-Jährigen und dem Profifootballspieler nicht auf den Tisch kommt, ist lang: Kein Zucker, Milch- und Milchprodukte, Mehl, Kaffee, Alkohol, Tomaten, Auberginen und Pilze. Auch Olivenöl ersetzt der Koch mit der Kokosvariante. Statt Jodsalz würzt er mit rosafarbenem Himalayasalz.

 

WomensBest_DailyNews

 

Tja, wer also so einen Körper will wie Gisele, muss auf so einiges (oder alles) verzichten was Spaß macht…Ob es das wert ist, darf gott sei Dank jeder für sich entscheiden.

 

Quelle: https://www.instagram.com/gisele