WomensBest_DailyNews

Matcha Latte und Grüner Tee sind Schnee von gestern, jetzt kommt ein neues super-gesundes Trendgetränk: Kurkuma Latte!

 

Dass Kurkuma weit mehr als ein Gewürz ist, wissen wir bereits, doch vor einigen Jahren ist die medizinische Forschung auf die indische Gelbwurz aufmerksam geworden und kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus. Kurkuma ist ein wahres Füllhorn an Nährstoffen, wirkt antioxidativ, hautverjüngend und stark entzündungshemmend, entgiftet die Leber, hilft gegen Diabetes und kann angeblich sogar Krebs vorbeugen. Außerdem stärkt Kurkuma das Immunsystem und wirkt gegen Heißhunger-Attacken – also das passende Getränk für lange Bürotage.

 

Besonders lecker schmeckt das gelbe Pulver als Kaffee-Alternative am Morgen: als cremiger, koffeinfreier Kurkuma Latte!

 

ZUTATEN FÜR KURKUMA LATTE:

–   1 1/2 Tassen Kokosmilch (oder Mandelmilich)

–   1 TL Kurkuma

–   1/2 TL Zimt

–   1 cm frischen Ingwer

–   1 Prise schwarzer Pfeffer

–   1 Prise Cayenne Pfeffer (optional)

–   Stevia oder 1 TL Honig

 

ZUBEREITUNG

Erhitze die Milch in einem Topf und füge Kurkuma, Ingwer und Zimt hinzu. Lass den Topf bei niedriger Temperatur so lange auf dem Herd stehen, bis die Milch eine schöne dunkelorange Färbung angenommen hat. Gib die erwärmte Milch in eine Tasse, streu eine Prise schwarzen Pfeffer darüber und füge noch etwas Stevia oder Honig für den Geschmack hinzu. Wenn du eine leichtere Variante bevorzugst, kannst du statt der Kokosmilch auch Wasser verwenden.