Dieses einfache und super-gesunde Rezept ist absolut GENIAL!!

 

Egal ob zum Frühstück, Mittag, Abendessen oder als Snack zwischendurch - ein belegter Toast schmeckt superlecker! Wenn da nicht das böse Weißbrot wäre… Warum also das Brot nicht einfach durch gesunde Süßkartoffeln ersetzen? Das dachten sich jetzt Köche aus den USA und erfanden kurzerhand den Süßkartoffel-Toast. Süßkartoffeln sind vollgepackt mit wertvollen Vitaminen, Mineralien, sättigenden Ballaststoffen und das bei nur wenig Kalorien. Sie punkten vor allem mit ihrem hohen Gehalt an sekundären Pflanzenstoffen, die als hochwirksame Antioxidantien unsere Zellen vor freien Radikalen schützen. Darüber hinaus haben Süßkartoffeln noch weitere Mineralstoffe und Spurenelemente wie Folsäure, Magnesium, Mangan, Kupfer und Eisen zu bieten. Auch die Vitamine B2, B6, E und H (Biotin) sind in den Knollen enthalten.

 

Alles, was du für den Snack-Trend des Sommers brauchst, ist eine breite Süßkartoffel. Die schneidest du in dünne Scheiben (ca. 0,7 mm dick) und gibst sie wie ganz normales Brot in den Toaster.
WICHTIG: Zweimal auf höchster Stufe toasten, sonst bleibt die Süßkartoffel hart und wird nicht durchgegart.

Anschließend je nach Lust und Laune süß oder herzhaft belegen - fertig ist der gesunde Snack! 

 

Tipp: Toll schmeckt Süßkartoffel-Toast mit:

• Bruschetta/Tomate/rote Zwiebel/Basilikum

• Avocado/Pfeffer/Salz

• Erdnussbutter/Mandelmus/Banane

• Tomate/Frischkäse/Tunfisch

 

Einfach ausprobieren! Hast du eine außergewöhnliche Topping-Idee? Dann verrate sie uns!