WomensBest_Recipes

Zutaten:

 

Für die Mini-Fleischklößchen

450g scharfe italienische Geflügelwurst (Faschiertes)
1 Ei
1 EL Olivenöl
35g frisch geriebener Parmesan
25g Brotkrümel
2 Knoblauchzehen, zerhackt oder gerieben
2 TL getrocknetes Basilikum
1 TL getrocknetes Oregano
Prise Salz und Pfeffer

 

Für Makkaroni mit Käse

450g kurze Nudeln nach Wahl
4 EL Butter
30g Mehl
650ml Milch (fettarm oder 2%)
250g Cheddar, gerieben
125g Gouda oder Provolone
100g Fontina Käse, gerieben
¼ TL Senfpulver
¼ TL Cayenne Pfeffer
¼ TL Salz
½ TL Pfeffer
450-650g deiner Lieblingsmarinarasoße
6 - 8 Paprika
100g zerkrümmelte Kräcker
3 EL Butter

 

Zubereitung:

Den Ofen auf 200 Grad Celsius vorheizen. 

 Einen großen Topf Salzwasser zum Köcheln bringen.

Während das Wasser köchelt, Faschiertes, Ei, Olivenöl, Parmesan, Brotkrümel, Knoblauch, getrockneten Basilikum, getrocknetes Oregano, und eine Prise Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermengen. Mit den Händen gut vermengen, dann das Fleisch zu kleinen Klößchen formen (ungefähr ein TL Fleisch pro Klößchen). Auf ein Backblech legen und ca 15 bis 20 Minuten lang backen bis sie gekocht sind. Den Ofen auf 175 Grad Celsius runterdrehen. 

In der Zwischenzeit Makkaroni mit Käse vorbereiten. Die Nudeln kochen bis sie al-dente sind und das Wasser abgießen. 

 In dem gleichen Topf in dem die Pasta gemacht wurde, 4 EL Butter bei mittlerer Hitze zerrinnen lassen. Das Mehl hinzumischen. Die Hitze runterdrehen und Butter und Mehl zirka 1 Minute unter mehrmaligen Umrühren kochen lassen. Nach und nach die Milch hinzugeben und die Hitze wieder etwas hochstellen. Den Mix zum Kochen bringen, und 2-3 Minuten wieder unter mehrmaligen Umrühren kochen lassen. Dann vom Herd nehmen und Käse, Senfpulver. Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer hinzufügen. Umrühren bis der Käse komplett geschmolzen ist. Vom Herd nehmen und die mini Fleischklößchen dazugeben. 

Die Marinarasoße in eine mittelgroße Auflaufform gießen. Den Deckel der Paprika abschneiden und die Kerne entfernen. Die Paprika in die Auflaufform stellen. Jeden Paprika mit Makaroni und Käse füllen.

In einer Schüssel Kräcker und 3 EL Butter vermengen. Dann über die Paprika streuen und mit etwas Olivenöl verfeiern. 

Die Auflaufform mit Folie abdecken und ca 15-20 Minuten lang backen. Die Folie danach herunternehmen und weitere 20 bis 30 Minuten backen, bis die Paprika weich sind und die Makkaroni mit Käse goldbraun sind. Mit frischem Basilikum und der Marinarasoße auf der Auflaufform servieren. 

 

Guten Appetit!